Budgetierung/Kosten​

Planung und Anpassung

Oft werden die Instandhaltungskosten der Anlagen lediglich in ihrer absoluten Höhe erfasst und – wenn überhaupt – verglichen mit den Vergangenheitswerten. So bleiben Anlagen unerkannt, deren Kosten unangemessen hoch sind.

Dieses Modul plant für nachfolgende Zeiträume die durch die Instandhaltung zu verantwortenden Aufwendungen, ermittelt die tatsächlichen Aufwendungen, identifiziert anhand des Plan- und Istvergleiches die Ursachen unzulässiger Aufwandsüberschreitungen und ermöglicht somit die Anpassung an veränderte Gegebenheiten.

Einige Programmfunktionen:

  • Budgetplanung für Kostenstellen, Anlagen, Vorgänge
  • Kostenzuordnung: Lohn eigen/fremd, Material eigen/fremd
  • Auswertungen/Übersichten: Kosten innerhalb der Anlagenstruktur selektierbar nach Lohn/Material – eigen/fremd, Aufwandsart, Vorgangsart, Kontierung u.a.
  • Soll-Ist-Vergleich